Ihr Herz Schlägt Schneller

Die Körper von Frauen und Männern unterscheiden sich in vielem. Um genau zu sein, in jeder einzelnen Körperzelle. Die Medizin hat diese Unterschiede in der Vergangenheit größtenteils ignoriert. Für Frauen kann das lebensgefährliche Folgen haben.

„Ich dachte, ich bin hier zu Hause“

Für manche mag Wien die lebenswerteste Stadt der Welt sein. Aber für Asma Aiad wurden die Straßen der Stadt mit Hürden bepflastert – egal, ob sie sich auf den Weg in den Supermarkt oder auf die Suche nach einem neuen Job macht. Täglich begegnet sie einem Problem, das tief in der Gesellschaft verankert ist: der Islamfeindlichkeit. 

Über tote Kinder spricht man nicht

Schuld, Scham und das Gefühl, versagt zu haben. Jede dritte Schwangerschaft endet mit einer Fehlgeburt, aber die Betroffenen fühlen sich allein. Denn über Fehlgeburten spricht man nicht am Esstisch. Drei Frauen erzählen von ihren verlorenen Kindern und brechen damit ein Tabu, das eigentlich schon längst keines mehr sein sollte.

Die vergessene Pflegerin

Die 24-Stunden-Pflegerin Valerija Kositer sitzt an ihrem Arbeitsplatz in einem Haus in Wien-Liesing fest. Die Rückkehr nach Kroatien ist unleistbar. Kositer fühlt sich von der österreichischen Politik im Stich gelassen, so wie viele ihrer Kolleginnen. Ein persönlicher Appell ans Nicht-Vergessenwerden. 

Mein Österreich

Österreich ist mehr als Schnitzel, Mozart und Après-Ski. Hinter der rot-weiß-roten Fahne stecken viele Religionen, Sprachen und Identitäten. 25 Menschen erzählen von ihrem ganz persönlichem Österreich. 

Selbstoptimierungszwang auf Instagram

Gedichte schreiben, Lasagne kochen, das neue Workout von Pamela Reif ausprobieren: Corona bedeutet – neben Social Distancing – für viele vor allem mehr Zeit. Doch während einige die Muskeln spielen lassen und sich selbst neu erfinden, leiden andere unter dem Gefühl, täglich auf’s Neue zu scheitern.

Mit Luisa gegen sexualisierte Gewalt

Der DJ wippt am Mischpult, blaues Licht umfasst die Silhouetten der Tanzenden. Die klirrenden Gläser und die gelallten Worte versinken in der lauten, dumpfen Musik. Die Menschen bewegen sich sorgenfrei durch die Nacht und fühlen sich sicher. Dafür hat der Club Dachsbau in Innsbruck gesorgt. Wie? Mit „Luisa“.

Hass im Netz

Es sind wenige Worte die vieles bewirken. Kommentare die kränken. Bemerkungen, die beleidigen. Aussagen, die Angst auslösen. Es passiert selten von Angesicht zu Angesicht. Aber immer häufiger im Netz.

The vapour trail stays white – and polluted

For our climate, taking a plane is one of the most harmful individual actions one could undertake. Flying is very carbon intensive and therefore has severe consequences for global warming. However, there now seems to be a way to make up for the damage caused by flying – CO2 offsets.